Simcon News 01-2018

Simcon erstmalig auf der METAV in Düsseldorf vom 20. - 24. Februar 2018

Simcon ist in diesem Jahr erstmalig auf der METAV für Sie da: Halle 15, Stand E83.

Kommen Sie vorbei und lassen sich die Highlights unserer Software Cadmould 3D-F der Experten-Software zur Simulation von Bauteil, Werkzeug und Prozess zeigen. 

 

 

Die Zukunft von Biokomposites ist die virtuelle Optimierung

Am 6. Dezember gab Dr. Paul Filz eine beeindruckende Präsentation über das Thema "Injection Moulding and Simulation of Consumer Products with Aqvacomp® Composites” auf der 7. Biocomposite Conference in Köln - weltweit größte Konferenz zu bio-basierten Verbundwerkstoffen.

Vor mehr als 230 Teilnehmern, präsentierte Dr. Filz, dass die virtuelle Simulation für Aqvacomp® Komposites mit Cadmould® 3D-F ganauso einfach und effektiv durchgeführt werden kann wie für fossile Verbundstoffe. Dabei ist alles möglich von Füllung, über Schwindung und Verzug bis zur Verformung unter Last. Außerdem, hob Dr. P. Filz hervor:  " Wenn man mit einem neune Produkt auf dem Markt erfolgreich sein möchte, muss man besser, kostengünstiger und vorzugsweise schneller sein. Unsere Optimierungssoftware Varimos® ist die Lösung für alle drei Kriterien."

Warum wir mit Cadmould(R) 3D-F arbeiten! Anwenderin Sonia Balseiro Socem Portugal berichtet

Warum lohnt sich Cadmould? Diese Frage hat uns unsere Kundin und Anwenderin Sonia Balseiro von Socem beantwortet. " Im Bereich des Spritzgießens wird es heutzutage immer wichtiger, präzise und schnelle Ergebnisse zu erzielen.

Deshalb verwenden wir bei Socem seit mehreren Jahren Cadmould. Die Simulationssoftware zeigt uns genau, wie sich das Spritzgussteil im Werkzeug verhält, und stellt eine hervorragende Ergänzung zur langjährigen Erfahrung unserer Werkzeugbauer dar. Da wir regelmäßig auch Benchmarks mit anderer Spritzgusssimulationssoftware durchführen, haben wir festgestellt, dass Cadmould nicht nur sehr genau ist, sondern auch die schnellstes Software auf dem Markt ist. Die Zeitersparnis ist enorm, da die Software es ermöglicht, mehrere Ausführungen und Bauteile gleichzeitig zu simulieren. Dazu trägt auch die Simulationsgeschwindigkeit bei. Mit Cadmould erhalten wir unserer Ergebnisse innerhalb weniger Stunden, während anderer Software meist 1 bis 2 Tage benötigt."

 

 

Tipps + Tricks

Zum vereinfachten Handling von Geometrieobjekten ist der aus früheren Versionen bekannte Geometrieexplorer in Version 10 nun fester Bestandteil der Benutzeroberfläche. Der Geometrieexplorer ermöglicht neben der Sichtbarkeitssteuerung von Formteilen, Einlegteilen, Angusssegmenten und Temperiersegmenten zusätzlich die Farbgebung der verschiedenen Form- und Einlegteile sowie den Export von Bauteilen und Verzugsgeometrien. In diesem Zusammenhang wird der gleichzeitige Export mehrerer Geometriekomponenten über eine Mehrfachselektion im Geometrieexplorer durchgeführt. Die Funktionen „Exportieren“ und „Unwarp“ (benötigt das Modul „Unwarp“) sind über einen Rechtsklick im Geometrieexplorer erreichbar.

Cadmould® 3D-F Tagesseminare

Jetzt anmelden und Cadmould® 3D-F für 4 Wochen in der Vollversion mit Warp Expert, Cool und 2K&Insert testen.

19.02.18 Frankfurt
20.02.18 Stuttgart
21.02.18 Villingen-Schwenningen
22.02.18 Rapperswil
27.02.18 Erfurt
28.02.18 Dresden
01.03.18 Nürnberg
13.03.18 Lüdenscheid
14.03.18 Bielefeld
15.03.18 Hamburg

Jetzt anmelden!

Cadmould® 3D-F® Tagesseminare

Veranstaltungen und Messen

31.01.2018        1. Cloppenburger Technologiertag, Germany
20.-24.02.2018  METAV, Halle 15, Stand 15E83, Düsseldorf, Germany
05.-07.06.2018  KUTENO - Kunststofftechnik Nord, Stand D15, Rheda-Wiedenbrück, Germany

Veranstaltungen