Simcon Simulation Award 2017

Für angehende Ingenieurinnen und Ingenieure

Die Simcon kunststofftechnische Software GmbH vergibt 2017 erneut den mit 1.000,- Euro dotierten Simcon Simulation Award für eine Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich der Spritzgießsimulation.

Verliehen wird der Preis für die erfolgreiche Umsetzung einer innovativen Spritzgießlösung mit Hilfe von Simulation.

Wer kann teilnehmen:

Du bist angehende Ingenieurin oder angehender Ingenieur und schreibst deine Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich Spritzgießsimulation. Auch als Absolventin oder Absolvent kannst du dein Projekt noch bis zu einem Jahr nach deinem Abschluss einreichen.

Das sind die Rahmenbedingungen:

  • In der Abschlussarbeit wurde ein innovatives Spritzgussteil entwickelt, wobei die Anwendung von Spritzgießsimulation einen wesentlichen Anteil hatte. Als Ergebnis sollte ein reales Bauteil vorliegen.
  • Die Bewerbung besteht aus einer PowerPoint®-Präsentation mit maximal 20 Folien.
  • Alle Einreichungen werden im Oktober von einer Jury aus internen und externen Experten beurteilt.
  • Die Bewerbung muss bis zum 30. September 2016 an bhelbich@simcon-worldwide.com gesendet werden.

Was gibt es zu gewinnen:

Mit dem Simcon Simulation Award hast du die Möglichkeit, dein Können unter Beweis zu stellen und die Branche auf dich und dein Unternehmen oder deine Hochschule aufmerksam zu machen.

  • Der Preis ist mit 1.000,- € dotiert.
  • Der Sieger präsentiert sein Projekt vor Fachpublikum (unter anderem auf dem Cadmould®-User-Meeting 2016 in Frankfurt).
  • Es wird Veröffentlichungen in den Simcon News und in der Fachpresse geben.

Bei Rückfragen wendest du dich einfach an Bernhard Helbich.
 
Telefon: 02405 / 64 571 42, E-Mail: bhelbich@simcon-worldwide.com